Epic Seven

OFFICIALMOBILE턴제 RPG스마일게이트 메가포트

Entwicklerecke

[Ausblick] Ausblick auf Balancing-Anpassungen am 26. November (Do.)(Bearbeitet) [1]

  • OFFICIAL GM Yuna
  • 2020.11.04 09:02 (UTC+0)
  • 조회수 603


※ Manche Fertigkeitenbeschreibungen werden geändert, um die Leserlichkeit zu erhöhen. Dies ändert nichts an der Fertigkeit selbst.

※ Die Fertigkeitenbeschreibungen in dieser Mitteilung basieren bereits auf der anzupassenden Version. Deshalb kann sich die aktuelle Fertigkeitenbeschreibung in dieser Mitteilung von der aktuellen Fertigkeitenbeschreibung im Spiel unterscheiden.


 



Hallo, hier ist das Epic Seven-Team.

 

Zuerst möchten wir uns aufrichtig bei euch für euer Interesse an Epic Seven sowie eure Loyalität bedanken.

 

Mit dem Update vom 26. November wird es eine reguläre Balancing-Anpassung für insgesamt 7 Helden und 5 Artefakte geben.

 

 

1. Ziele der Balancing-Anpassung

 

Mit diesem Update sollen Helden, welche aktuell im Spiel kaum eingesetzt werden, wieder einsetzbar gemacht werden und gleichzeitig Artefakte mit nur unzureichenden Verwendungsmöglichkeiten verbessert werden.

Folgende Helden und Artefakte werden in den Balancing-Anpassungen vom 26. November verbessert.

 

Helden

 

Kategorie

Held

5★ Mondlichtheld

Weiser Baal und Sezan

5★ Mondlichtheldin

Junge Königin Charlotte

5★ Normale Heldin

Cerise

5★ Normale Heldin

Landy

4★ Normale Heldin

Maya

3★ Normale Heldin

Perlenhorizont

3★ Normale Heldin

Perlenhorizont der Puppen

 

Artefakt

Rang

Held

5★

Führendes Licht

5★

Perlutias Bastion

5★

Dux Noctis

4★

Andres Armbrust

4★

Silberregen

Werte aus den Balancing-Anpassungen gelten für die max. Fertigkeitsverbesserung.

※ Wenn nicht anders angegeben, bleiben die Abklingzeiten identisch.

※ Werte und Fertigkeitsbeschreibungen können sich während des tatsächlichen Updates ändern.

 

1-1. Helden Balancing-Anpassung

 

1-1-1. 5 Mondlichthelden

 

 

Weiser Baal und Sezan

Ruf des bösen Geistes (Vorher)

Ruf des bösen Geistes (Nachher)

Beschwört einen bösen Geist und greift den Gegner an. 75 % Chance, für 1 Runde Schlaf zu verursachen. Diese Fertigkeit löst keinen Doppelangriff aus.

Beschwört einen bösen Geist und greift den Gegner an. 75 % Chance, für 1 Runde Schlaf zu verursachen. Erhöht die Kampfbereitschaft des Wirkers um 20 %, wenn das Ziel nach dem Angriff unter Schlaf leidet. Diese Fertigkeit löst keinen Doppelangriff aus.

Wolke des Verderbens (Vorher)

Wolke des Verderbens (Nachher)

Beschwört Sturmwolken, die alle Gegner angreifen, zu 100 % einen Buff auflösen und sie zu 80 % in Schlaf versetzen. Ist diese Fertigkeit verfügbar, erhöht sich die Kampfbereitschaft des Wirkers am Ende der gegnerischen Runde um 20 %.

Beschwört Sturmwolken, die alle Gegner angreifen, zu 100 % einen Buff auflösen und sie zu 85 % in Schlaf versetzen. Ist diese Fertigkeit verfügbar, erhöht sich die Kampfbereitschaft des Wirkers am Ende der gegnerischen Runde um 20 %.

Auge des Todes (Vorher)

Auge des Todes (Nachher)

Greift mit einem Bösen Auge an. Zugefügter Schaden steigt proportional zur fehlenden Gesundheit des Wirkers.

Greift mit einem Bösen Auge an. Verursacht bei allen verbleibenden Gegnern für 1 Runde Stille, wenn der Gegner besiegt wird. Durchdringt die Verteidigung des Ziels und löst keinen kritischen Treffer aus. Zugefügter Schaden steigt proportional zur fehlenden Gesundheit des Wirkers.

Seelenbrand (20): Abklingzeit dieser Fertigkeit ist um 2 Runden verringert.

Seelenbrand (20): Abklingzeit aller Fertigkeiten ist um 2 Runden verringert.

Auge des Todes (Erwachen) (Vorher)

Auge des Todes (Erwachen) (Nachher)

Greift mit einem Bösen Auge an und heilt den Wirker komplett, wenn der Gegner besiegt wird. Zugefügter Schaden steigt proportional zur fehlenden Gesundheit des Wirkers.

Greift mit einem Bösen Auge an. Verursacht bei allen verbleibenden Gegnern für 1 Runde Stille und heilt danach den Wirker komplett, wenn der Gegner besiegt wird. Durchdringt die Verteidigung des Ziels und löst keinen kritischen Treffer aus. Zugefügter Schaden steigt proportional zur fehlenden Gesundheit des Wirkers.

Seelenbrand (20): Abklingzeit dieser Fertigkeit ist um 2 Runden verringert.

Seelenbrand (20): Abklingzeit aller Fertigkeiten ist um 2 Runden verringert.

 

Weiser Baal und Sezan werden verbessert, sodass sie nach Einsatz der Fertigkeit „Wolke des Verderbens“ in Kämpfen ihre Rolle besser einnehmen können. Wir gehen davon aus, dass sie nachdem Balancing mehr Variablen im Kampf einführen, da die Chance der Fertigkeit „Wolke des Verderbens“, Schlaf zu verursachen, leicht erhöht wird, und die Erhöhung der Kampfbereitschaft des Wirkers bei der Fertigkeit „Ruf des bösen Geistes“ hinzugefügt wird, wenn sich das Ziel nach Einsatz der Fertigkeit „Ruf des bösen Geistes“ in Schlaf befindet.

Der Fertigkeit „Auge des Todes“ wird der Effekt, die Verteidigung des Gegners zu durchdringen, hinzugefügt, wodurch man Gegner leichter besiegen kann. Außerdem wird der Wirker geheilt und bei allen Gegnern Stille verursacht. Mit Seelenbrand wird nun die Abklingzeit aller Fertigkeiten um 2 Runden verringert.

 

Junge Königin Charlotte

Urteil (Vorher)

Urteil (Nachher)

Greift mit ihrem Großschwert an und gewährt danach dem Wirker für 1 Runde Immunität.

Greift mit ihrem Großschwert an und gewährt danach dem Wirker für 1 Runde Immunität.

 

Der zugefügte Schaden wird erhöht

Wille von La Mare (Vorher)

Wille von La Mare (Nachher)

Trifft mit einem Schwert und durchdringt 50 % der Verteidigung des Ziels. Der Schaden erhöht sich, wenn es sich um ein Ziel des Elements Dunkelheit handelt.

Trifft mit einem Schwert und durchdringt 50 % der Verteidigung des Ziels. Der Schaden erhöht sich, wenn es sich um ein Ziel des Elements Dunkelheit handelt. Verursacht bei allen Gegnern außer dem Ziel zusätzlichen Schaden proportional zum Angriff des Wirkers.

Wille von La Mare (Erwachen) (Vorher)

Wille von La Mare (Erwachen) (Nachher)

Trifft mit einem Schwert und durchdringt 50 % der Verteidigung des Ziels. Der Schaden erhöht sich, wenn es sich um ein Ziel des Elements Dunkelheit handelt. Stellt Gesundheit proportional zum zugefügten Schaden wieder her.

Trifft mit einem Schwert und absorbiert Schaden teilweise als Gesundheit. Durchdringt 50 % der Verteidigung des Ziels. Der Schaden erhöht sich, wenn es sich um ein Ziel des Elements Dunkelheit handelt. Verursacht bei allen Gegnern außer dem Ziel zusätzlichen Schaden proportional zum Angriff des Wirkers.

 

Junge Königin Charlotte wird verbessert, sodass sie sich gegen Gegner mit Helden des Elements Dunkelheit im Team effektiver behaubten kann. Der zugefügte Schaden der Fertigkeit „Urteil“ wird erhöht. Wenn die Fertigkeit „Wille von La Mare“ bei einem gegnerischen Helden des Elements Dunkelheit angewendet wird, wird zusätzlicher Schaden bei allen Gegnern außer dem Ziel verursacht.

 

1-1-2. 5 Normale Helden

 

Cerise

Geheimnisvoller Pfeil (Vorher)

Geheimnisvoller Pfeil (Nachher)

Beschwört einen magischen Bogen und greift den Gegner an. Danach erhöht sich die Kampfbereitschaft des Wirkers um 15 %.

Beschwört einen magischen Bogen und greift den Gegner an. Danach erhöht sich die Kampfbereitschaft des Wirkers um 15 %. Löst bei einem zufälligen Verbündeten Doppelangriff aus, wenn sich Sturm der Eiseskälte in der Abklingzeit befindet.

Strahlende Explosion (Vorher)

Strahlende Explosion (Nachher)

Sprengt die Magiesphäre. Verursacht für 1 Runde Betäubung. Danach wird die Kampfbereitschaft des Wirkers um 50 % erhöht.

Sprengt die Magiesphäre. Verursacht für 1 Runde Betäubung und für 2 Runden Buffblockade. Danach wird die Kampfbereitschaft des Wirkers um 50 % erhöht.

Sturm der Eiseskälte (Vorher)

Sturm der Eiseskälte (Nachher)

Greift mit einem verheerenden Froststurm alle Gegner an und verringert die Buffdauer um 1 Runde. Jeweils 100 % Chance, danach für 2 Runden verringerte Geschwindigkeit und Beschränken auszulösen.

Greift mit einem verheerenden Froststurm alle Gegner an und verringert die Buffdauer um 1 Runde. Jeweils 100 % Chance, danach für 2 Runden verringerte Geschwindigkeit und Beschränken auszulösen. Greift mit einem stärkeren Element an.

 

Der zugefügte Schaden wird erhöht

Sturm der Eiseskälte (Erwachen) (Vorher)

Sturm der Eiseskälte (Erwachen) (Nachher)

Greift mit einem verheerenden Froststurm alle Gegner an und verringert die Buffdauer um 1 Runde. Jeweils 100 % Chance, danach für 2 Runden verringerte Geschwindigkeit und Beschränken auszulösen. Macht den Wirker für 1 Runde unbesiegbar.

Greift mit einem verheerenden Froststurm alle Gegner an und verringert die Buffdauer um 1 Runde. Jeweils 100 % Chance, danach für 2 Runden verringerte Geschwindigkeit und Beschränken auszulösen. Macht den Wirker für 1 Runde unbesiegbar. Greift mit einem stärkeren Element an.

 

Der zugefügte Schaden wird erhöht

 

Cerise wird verbessert, sodass sie mit ihrer hohen Geschwindigkeit Gegner kontinuierlich in Schach halten kann.

Bei der Fertigkeit „Sturm der Eiseskälte“ wird der zugefügte Schaden erhöht und die Fertigkeit greift nun Gegner mit einem stärkeren Element an, wodurch der Gegner effektiv getroffen und die Fertigkeit stärker eingesetzt werden kann.

Außerdem wird der Fertigkeit „Strahlende Explosion“ der Effekt Buffblockade hinzugefügt, womit man den Hauptgegner schwächen kann. Wenn die Fertigkeit „Geheimnisvoller Pfeil“ verwendet wird, während sich die Fertigkeit „Sturm der Eiseskälte“ in der Abklingzeit befindet, wird bei einem zufälligen Verbündeten Doppelangriff ausgelöst. Dadurch kann sie günstige Variablen im Kampf einführen.

 

Landy

Feuer (Vorher)

Feuer (Nachher)

Schießt auf den Gegner und erhöht die Kampfbereitschaft des Wirkers um 15 %. Effekt verdoppelt sich, wenn das Ziel Buffs hat.

Schießt auf den Gegner und erhöht die Kampfbereitschaft des Wirkers um 15 %. Hat das Ziel Buffs, verdoppeln sich die Erhöhung der Kampfbereitschaft und der erworbene Kampfgeist.


 Der zugefügte Schaden wird erhöht

Polizeipräsidentin im Einsatz (Vorher)

Polizeipräsidentin im Einsatz (Nachher)

Erhöht nach dem Angriff den Angriff des Wirkers um 10.0 %. Dieser Effekt ist bis zu 5-mal stapelbar. Erwirbt zu Beginn der Runde 10x so viel Kampfgeist wie die Anzahl der Buffs aller Gegner und setzt die Fertigkeitsabklingzeit zurück, wenn der Kampfgeist das Maximum erreicht hat. Beginnt den ersten Kampf mit 50 Kampfgeist.

Erhöht nach dem Angriff den Angriff des Wirkers um 20.0 %. Dieser Effekt ist bis zu 3-mal stapelbar. Erwirbt zu Beginn der Runde 10x so viel Kampfgeist wie die Anzahl der Buffs aller Gegner und setzt die Fertigkeitsabklingzeit zurück, wenn der Kampfgeist das Maximum erreicht hat. Beginnt den ersten Kampf mit 50 Kampfgeist.

Raketensalve (Vorher)

Raketensalve (Nachher)

Greift alle Gegner mit einer Raketensalve an und gewährt dem Wirker für 2 Runden Geschwindigkeit erhöhen. Liegt der Kampfgeist beim Maximum, wird er vollständig verbraucht, erhöht den zugefügten Schaden und erhöht die Kampfbereitschaft aller Verbündeten um 15 %.

Greift alle Gegner mit einer Raketensalve an und gewährt allen Verbündeten für 2 Runden Geschwindigkeit erhöhen und erhöht danach Kampfbereitschaft um 15 %. Liegt der Kampfgeist beim Maximum, wird er vollständig verbraucht und durchdringt 50 % der Verteidigung des Ziels.

Seelenbrand (10): Erhöht den zugefügten Schaden.

Seelenbrand (20): Gewährt eine zusätzliche Runde

Raketensalve (Erwachen) (Vorher)

Raketensalve (Erwachen) (Nachher)

Greift alle Gegner mit einer Raketensalve an und gewährt dem Wirker für 2 Runden Geschwindigkeit erhöhen. Liegt der Kampfgeist beim Maximum, wird er vollständig verbraucht, erhöht den zugefügten Schaden und erhöht die Kampfbereitschaft aller Verbündeten um 15 %. Diese Fertigkeit kann nicht von einem Gegner mit einem Gegenangriff gekontert werden.

Greift alle Gegner mit einer Raketensalve an und gewährt allen Verbündeten für 2 Runden Geschwindigkeit erhöhen und erhöht danach Kampfbereitschaft um 15 %. Liegt der Kampfgeist beim Maximum, wird er vollständig verbraucht und durchdringt 50 % der Verteidigung des Ziels.

Diese Fertigkeit kann nicht von einem Gegner mit einem Gegenangriff gekontert werden.

Seelenbrand (10): Erhöht den zugefügten Schaden.

Seelenbrand (20): Gewährt eine zusätzliche Runde

 

Landy wird verbessert, sodas sie dem Gegner effektiv Schaden zufügen, sich selbst schneller als früher verstärken und Verbündete besser unterstützen kann. Bei der Fertigkeit „Feuer“ wird der zugefügte Schaden erhöht und die erwerbliche Menge von Kampfgeist erhöht, wenn das Ziel Buffs hat, sodass die Fertigkeit „Raketensalve“ häufiger verwendet werden kann. Die passive Fertigkeit „Polizeipräsidentin im Einsatz“ wird verbessert, sodass der angriffserhöhende Effekt schneller gestapelt wird.

 

1-1-3. 4 Normale Helden

 

Maya

Erschüttern (Vorher)

Erschüttern (Nachher)


Greift mit einem Schild an. 100 % Chance auf Betäuben für 1 Runde. Zugefügter Schaden steigt proportional zur Verteidigung des Wirkers.

Greift mit einem Schild an. Jeweils 100 % Chance, für 1 Runde Betäuben zu verursachen und danach die Kampfbereitschaft um 30 % zu verringern. Zugefügter Schaden steigt proportional zur Verteidigung des Wirkers.


Arglistiger Schrei (Vorher)

Arglistiger Schrei (Nachher)

Zusatzinformation

50 % Chance, bei allen Gegnern für 1 Runde Provozieren und Angriff verringern zu verursachen. Gewährt dem Wirker für 2 Runden Verteidigung erhöhen.

75 % Chance, bei allen Gegnern für 1 Runde Provozieren zu verursachen. 100 % Chance, danach bei allen Gegnern für 2 Runden Angriff verringern zu verursachen. Gewährt dem Wirker für 2 Runden Verteidigung erhöhen.

※ Bei Mayas dritter Fertgkeit wird die Reihenfolge der Debuffs vertauscht. Dies ändert jedoch nichts an der Fertigkeit selbst. Die Fertigkeitenbeschreibungen in der linken Spalte basiert bereits auf der anzupassenden Version. Deshalb kann sich die aktuelle Fertigkeitenbeschreibung in der linken Spalte von der aktuellen Fertigkeitenbeschreibung im Spiel unterscheiden.

Abklingzeit: Runden

Abklingzeit: 4 Runden


Arglistiger Schrei (Erwachen) (Vorher)

Arglistiger Schrei (Erwachen) (Nachher)

Zusatzinformation

50 % Chance, bei allen Gegnern für 1 Runde Provozieren und Angriff verringern zu verursachen. Gewährt allen Verbündeten für 2 Runden Verteidigung erhöhen.

75 % Chance, bei allen Gegnern für 1 Runde Provozieren zu verursachen. 100 % Chance, danach bei allen Gegnern für 2 Runden Angriff verringern zu verursachen. Gewährt allen Verbündeten für 2 Runden Verteidigung erhöhen.

※ Bei Mayas dritter Fertgkeit wird die Reihenfolge der Debuffs vertauscht. Dies ändert jedoch nichts an der Fertigkeit selbst. Die Fertigkeitenbeschreibungen in der linken Spalte basiert bereits auf der anzupassenden Version. Deshalb kann sich die aktuelle Fertigkeitenbeschreibung in der linken Spalte von der aktuellen Fertigkeitenbeschreibung im Spiel unterscheiden.

Abklingzeit: Runden

Abklingzeit: 4 Runden


※ Es ist geplant, die Reihenfolge der Beschreibung der 3. Fertigkeit von Maya teilweise zu korrigieren. Jedoch gibt es keine funktionelle Änderung im Spiel. Die Fertigkeitsbeschreibungen in diesem Ausblick auf die kommende Balancing-Anpassung basieren auf den bereits korrigierten Fertigkeitsbeschreibungen. 



Bisher konnte Maya mit Provozieren und Angriff verringern Gegner blockieren und Verbündete unterstützen, jedoch war die Effektchance zu gering, um sie effektiv einzusetzen.

Durch die diesmalige Verbesserung wird die Chance der Fertigkeit „Arglistiger Schrei“ auf Provozieren und Angriff verringern erhöht, der Effekt Angriff verringern wird auf 2 Runden verlängert und die Fertigkeitsabklingzeit wird um 1 Runde verringert.

Der Fertigkeit „Erschüttern“ wird der Effekt, Kampfbereitschaft zu verringern, hinzugefügt, sodass sie nun Hauptgegner effektiv in Schach halten kann.

 

1-1-4. 3 Normale Helden

Perlenhorizont

Hypnose (Vorher)

Hypnose (Nachher)

Greift alle Gegner an und verursacht zu 50 % für 1 Runde Schlaf.

Greift alle Gegner an und verursacht zu 50 % für 1 Runde Schlaf. Für jeden verursachten Schlaf steigt die Kampfbereitschaft des Wirkers um 10 %.

Albtraum (Vorher)

Albtraum (Nachher)

Greift den Gegner an und verursacht für 1 Runde Betäubung. Fügt zusätzlichen Schaden in Höhe von 10 % der max. Gesundheit zu, wenn das Ziel unter Schlaf leidet.

Greift den Gegner an und verursacht für 1 Runde Betäubung. Fügt zusätzlichen Schaden in Höhe von 10 % der max. Gesundheit des Ziels zu, wenn das Ziel unter Schlaf leidet.

Seelenbrand (10): Erhöht den zugefügten Schaden.

Seelenbrand (20): Ignoriert Effektwiderstand.

Albtraum (Erwachen) (Vorher)

Albtraum (Erwachen) (Nachher)

Greift den Gegner an und verursacht für 1 Runde Betäubung. Fügt zusätzlichen Schaden in Höhe von 20 % der max. Gesundheit zu, wenn das Ziel unter Schlaf leidet.

Greift den Gegner an und verursacht für 1 Runde Betäubung. Fügt zusätzlichen Schaden in Höhe von 20 % der max. Gesundheit des Ziels zu, wenn das Ziel unter Schlaf leidet.

Seelenbrand (10): Erhöht den zugefügten Schaden.

Seelenbrand (20): Ignoriert Effektwiderstand.

 

Perlenhorizont der Puppen

Hypnose (Vorher)

Hypnose (Nachher)

Greift alle Gegner an und verursacht zu 50 % für 1 Runde Schlaf.

Greift alle Gegner an und verursacht zu 50 % für 1 Runde Schlaf. Für jeden verursachten Schlaf steigt die Kampfbereitschaft des Wirkers um 10 %.

Endloser Albtraum (Vorher)

Endloser Albtraum (Nachher)

Greift den Gegner an und verursacht für 1 Runde Betäubung. Verursacht für 2 Runden Verteidigung verringern und fügt zusätzlichen Schaden in Höhe von 15 % der max. Gesundheit zu, wenn das Ziel unter Schlaf leidet.

Greift den Gegner an und verursacht für 1 Runde Betäubung. Verursacht für 2 Runden Verteidigung verringern und fügt zusätzlichen Schaden in Höhe von 15 % der max. Gesundheit des Ziels zu, wenn das Ziel unter Schlaf leidet.

Seelenbrand (10): Erhöht den zugefügten Schaden.

Seelenbrand (20): Ignoriert Effektwiderstand.

Endloser Albtraum (Erwachen) (Vorher)

Endloser Albtraum (Erwachen) (Nachher)

Greift den Gegner an und verursacht für 1 Runde Betäubung. Verursacht für 2 Runden Verteidigung verringern und fügt zusätzlichen Schaden in Höhe von 30 % der max. Gesundheit zu, wenn das Ziel unter Schlaf leidet.

Greift den Gegner an und verursacht für 1 Runde Betäubung. Verursacht für 2 Runden Verteidigung verringern und fügt zusätzlichen Schaden in Höhe von 30 % der max. Gesundheit des Ziels zu, wenn das Ziel unter Schlaf leidet.

Seelenbrand (10): Erhöht den zugefügten Schaden.

Seelenbrand (20): Ignoriert Effektwiderstand.

Geschwindigkeitsrune (Vorher)

Geschwindigkeitsrune (Nachher)

Hat bei Einsatz von Hypnose 50 % Chance, beim Ziel für 2 Runden Geschwindigkeit verringern zu verursachen.

Hat bei Einsatz von Hypnose 80 % Chance, beim Ziel für 2 Runden Geschwindigkeit verringern zu verursachen.

 

Perlenhorizont der Puppen wird verbessert, sodass sie Gegner mit einer kontinuierlichen Angriffswelle der Fertigkeit „Endloser Albtraum“ nach Einsatz von „Hypnose“ unter Druck setzen kann. Beim Einsatz von „Hypnose“ steigt die Kampfbereitschaft des Wirkers jedes Mal, wenn Schlaf verursacht wird. Mit der Geschwindigkeitsrune wird auch die Effektchance, Geschwindigkeit zu verringern, erhöht.

Außerdem wird der Seelenbrand-Effekt von Erhöht den zugefügten Schaden auf Ignoriert Effektwiderstand geändert, wodurch sie gegen Gegner sicherer antreten kann.

 

 

1-2. Artefakte Balancing-Anpassung

1-2-1. Artefakte / 5★

 

Führendes Licht

Option (Vorher)

Option (Nachher)

70 % Chance Tarnung für 2 Runden am Ende der eigenen Runde zu gewähren. Kann nur einmal alle 2 Runden aktiviert werden.

Gewährt zu Beginn des Kampfs Tarnung für 1 Runde. 70 % Chance, Tarnung für 2 Runden am Ende der Runde zu gewähren. Tarnung am Ende der Runde kann nur einmal alle 2 Runden aktiviert werden.

 

Das Artefakt Führendes Licht gewährt mit einer bestimmten Chance Tarnung am Ende der Runde, um die Überlebenskraft von Waldläufer-Helden zu verbessern. Durch die diesmalige Verbesserung wird Tarnung auch zu Beginn des Kampfes gewährt, wodurch die Überlebenskraft weiter erhöht wird.

 

Perlutias Bastion

Option (Vorher)

Option (Nachher)

Gewährt zu Kampfbeginn dem Verbündeten mit dem höchsten Angriff für 2 Runden eine Barriere in Höhe von 30 % der max. Gesundheit des Wirkers.

Gewährt zu Kampfbeginn dem Verbündeten mit dem höchsten Angriff für 1 Runde Immunität und für 2 Runden eine Barriere in Höhe von 30 % der max. Gesundheit des Wirkers.

 

Perlutias Bastion ist ein Artefakt, mit dem der Verbündete mit dem höchsten Angriff geschützt wird.

Durch die Balancing-Anpassung wird der Effekt Immunität hinzugefügt. Daher gehen wir davon aus, dass das Artefakt Verbündete besser unterstützen kann.

 

Dux Noctis

Option (Vorher)

Option (Nachher)

Für jeden kritischen Treffer, den ein Verbündeter (Wirker ausgeschlossen) auf einen Gegner ausführt, wird der Angriff des Wirkers um 2.0 % erhöht. Effekt ist bis zu 12-mal stapelbar.

Für jeden kritischen Treffer, den ein Verbündeter (Wirker ausgeschlossen) auf einen Gegner ausführt, wird der Angriff des Wirkers um 4.0 % erhöht. Effekt ist bis zu 8-mal stapelbar.

 

Dux Noctis wird der stapelbare Angriff für jeden kritischen Treffer schneller und noch mehr erhöht. 

※ Bearbeitet am 18.11.: Die Beschreibung der Angriffserhöhung des Artefaktes Dux Noctis wurde eindeutiger formuliert. Jedoch gibt es keine funktionelle Änderung.



1-2-2. Artefakte / 4★

 

Andres Armbrust

Option (Vorher)

Option (Nachher)

100 % Chance, bei einem Einzelangriff Seelen vom Gegner zu entfernen.

100 % Chance, bei einem Einzelangriff 3 Seelen zu entfernen.

 

Die Menge der zu entfernenden Seelen von Andres Armbrust wird leicht erhöht.

 

Silberregen

Option (Vorher)

Option (Nachher)

100 % Chance auf erhöhten Angriff für ein zufälliges Teammitglied (exklusive Wirker) für 2 Runden, wenn eine Nichtangriffsfertigkeit eingesetzt wird.

100 % Chance auf erhöhten Angriff für den Verbündeten mit dem höchsten Angriff (exklusive Wirker) für 2 Runden, wenn eine Nichtangriffsfertigkeit eingesetzt wird.

 

Bei Silberregen wird das Ziel zum Erhöhen des Angriffs von einem zufälligen Teammitglied auf den Verbündeten mit dem höchsten Angriff geändert. Nun kann das Artefakt noch effizienter verwendet werden.

 

 

Das waren alle Informationen zu den bevorstehenden Balancing-Anpassungen vom 26. November. Wir hoffen auf euer eifriges Feedback bezüglich der neuen Balancing-Anpassungen! Wir bedanken uns für euer Interesse an Epic Seven und würden uns über eure Kommentare und Anregungen für ein noch besseres Balancing freuen. Ihr seid die treibende Kraft hinter unserem Spiel!

 

Wir werden unser Bestes geben, damit ihr auch in Zukunft Spaß beim Kombinieren von verschiedenen Helden und dem Ausarbeiten neuer Strategien haben könnt!

 

Vielen Dank!

 

 


댓글 1

Entwicklerecke의 글

STOVE 추천 컨텐츠