Epic Seven

OFFICIALMOBILE턴제 RPG스마일게이트 메가포트

Entwicklerecke

[Ausblick] Balancing & Exkl. Ausrüstungs-Auswahlfunktion vom 11.06. (Do) [1]

  • OFFICIAL GM Yuna
  • 2020.05.29 09:05 (UTC+0)
  • 조회수 615

 



Hallo! Hier ist das Epic Seven Team!

 

Wir möchten euch vorab über das bevorstehende Update für die Balancing-Anpassungen vom 11. Juni informieren.

Für dieses Update haben wir uns besonders auf die Anregungen und Wünsche der Community fokusiert. Beispielsweise haben wir Heldinnen und Helden, die kaum noch verwendet wurden, verbessert und die KI, welche oftmals Probleme hatte, verschiedene Situationen alleine zu bewältigen, angepasst.

Außerdem wird in dieser Balancing-Anpassung bei manchen exklusiven Ausrüstungen einiger Helden eine Fertigkeitsverbesserungsauswahloption eingeführt. Dadurch kann nach dem Update, eine bestimmte Zeit lang, die erhaltenen Verbesserung, die die Exklusive Ausrüstung mit sich bringt auswählen.

Es ist vorgesehen, diese Auswahlfunktion der Exklusiven Ausrüstung mit dem Update am 11. Juni einzuführen. Es wird dazu ebenfalls noch eine seperate und detallierte Bekanntmachung geben.

 

1. Balancing-Anpassung

 

Die Balance Anpassung am 11. Juni betrifft folgende Helden:

 

Helden

Rang

Name

Balancing-Anpassung

KI Verbesserung

        5★ Mondlicht

Ehrgeiziger Tywin

O

 

5★ Normal

Charlotte

O

 

5★ Normal

Destina

O

O

5★ Normal

Lilibet

O

 

        4★ Mondlicht

Erhabene Surin

O

 

        4★ Mondlicht

Sichelmond Rin

O

 

        4★ Mondlicht

Sternschnuppe Achates

O

 

        5★ Mondlicht

Muster Sez

 

O

5★ Normal

Sez

 

O

5★ Normal

Krau

 

O

5★ Normal

Pavel

 

O

         4★ Mondlicht

Kämpferin Maya

 

O

         4★ Mondlicht

Attentäter Cidd

 

O

         4★ Mondlicht

Wanderin Silk

 

O

4★ Normal

Achates

 

O

        3★ Mondlicht

Batisse

 

O

        3★ Mondlicht

Celeste

 

O

 

※ Die in der Balancing-Anpassung erwähnte Wahrscheinlichkeit und Anzahl der Runden basieren auf der maximalen Verbesserung der Fertigkeiten.

※ Fertigkeitsabklingzeiten bleiben unverändert, außer es wird gesondert genannt.

※ Die in diesem Ausblick enthaltenen Fertigkeitsbeschreibungen und Werte können vom tatsächlichen Update abweichen.

 

1-1. Helden Balancing-Anpassung

 

1-1-1. Mondlicht / 5★

 

Ehrgeiziger Tywin 

Kommando (Vorher)

Kommando (Nachher)

Wenn der Wirker, nachdem er vom Gegner angegriffen wurde, Debuffs hat, wird mit einer Chance von 75 % (max. 100 %) von jedem Teammitglied (Inkl. Wirker) ein zufälliger Debuff aufgelöst. Kann nur einmal pro Runde aktiviert werden.

Löst zu 75 % (max. 100 %) jeweils 1 Debuff aller Verbündeten auf, wenn ein beliebiger Verbündeter nach erlittenem Angriff Debuffs hat. Kann nur einmal pro Runde aktiviert werden.

Lichtschein (Vorher)

Lichtschein (Nachher)

Greift alle Gegner mit einem schnellen Schwerthieb an. 65 % Chance (max. 80 %), für 2 Runden die Geschwindigkeit zu verringern. Zugefügter Schaden steigt proportional mit der max. Gesundheit des Wirkers.

Greift alle Gegner mit einem schnellen Schwerthieb an. Verursacht zu 65 % (max. 80 %) für für 1 Runde Betäubung. Zugefügter Schaden steigt proportional mit der max. Gesundheit des Wirker.

Lichtschein (Nach Erwachen) (Vorher)

Lichtschein (Nach Erwachen) (Nachher)

Greift alle Gegner mit einem schnellen Schwerthieb an. Jeweils 65 % Chance (max. 80 %), für 2 Runden die Geschwindigkeit zu verringern und den Gegner unheilbar zu machen. Zugefügter Schaden steigt proportional mit der max. Gesundheit des Wirkers.

Greift alle Gegner mit einem schnellen Schwerthieb an. Verursacht jeweils zu 65 % (max. 80 %) für 1 Runde Betäubung und für 2 Runden Geschwindigkeit verringern. Zugefügter Schaden steigt proportional mit der max. Gesundheit des Wirkers.

 

Zuerst möchten wir uns bei unserer Community für das wertvolle Feedback zu Ehrgeiziger Tywin bedanken. 

Eigentlich wurde Ehrgeiziger Tywin so konzipiert, dass er sofort auf Debuffs reagiert und die Verbündeten schützt, allerdings wurde festgestellt, dass das Reagieren auf einige Variablen schwierig war. Denn seine passive Kernfähigkeit Kommando wurde nur aktiviert, wenn er selbst von einem Debuff betroffen war und es war somit schwierig diese Fähigkeit zu aktivieren.

Durch die Balancing-Anpassung sind die Bedingungen für die Aktivierung von Kommando nun so geändert worden, dass sie aktiviert wird wenn ein beliebiges Teammitglied (inkl. Wirker) einen Debuff erhält. Dadurch wird es wahrscheinlicher diese Fähigkeit auszulösen.

Dadurch sollten sich Spieler nun nicht mehr gezwungen sehen Effektwiderstand von Ehrgeiziger Tywin absichtlich zu verringern. Wir erhoffen uns, dass diese Anpassung dafür sorgt, dass dieser Held stärker eingesetzt wird und einen guten Platz im Kampf einnimmt.

Der nur schwer benutzbare Debuff der Fähigkeit Lichtschein, welcher für 2 Runden unheilbar macht, wurde zu einen Debuff geändert, der für 1 Runde betäubt. Dadurch erhoffen wir uns, dass er auch besser für die Unterstützung eingesetzt werden kann. 

Wir erhoffen uns von nun an, dass Ehrgeiziger Tywin, der zusammen mit dieser Balancing-Anpassung verstärkt wird, in verschiedenen Situationen seine verbesserten Fähigkeiten unter Beweis stellen wird.

 

1-1-2. Normal / ★5

 

Charlotte

Zwei Schwerter (Vorher)

Zwei Schwerter (Nachher)

Greift mit zwei Schwertern an. 35 % Chance (max. 50 %), für 1 Runde verringerten Angriff zu verursachen. Wenn der Wirker Buffs hat, werden die zwei Schwerter, die in der Runde des Wirkers verwendet werden, zu einem Angriff geändert, der alle Gegner zum Ziel hat, und danach die Kampfbereitschaft des Wirkers um 20 % erhöht. Dieser Angriff löst keinen Doppelangriff aus.

Greift mit zwei Schwertern an. 35 % Chance (max. 50 %), für 1 Runde verringerten Angriff zu verursachen. Wenn der Wirker Buffs hat, werden die zwei Schwerter, die in der Runde des Wirkers verwendet werden, zu einem Angriff geändert, der alle Gegner zum Ziel hat. Wenn der veränderte Angriff nicht verfehlt, führt dies zu einem kritischen Treffer und erhöht nach dem Angriff die Kampfbereitschaft des Wirkers um 20 %. Dieser Angriff löst keinen Doppelangriff aus.

Strudel (Vorher)

Strudel (Nachher)

Schneidet alle Gegner im Drehen. 75 % Chance, für 2 Runden unheilbar zu verursachen. 

Schneidet alle Gegner im Drehen und verursacht für 2 Runden unheilbar.

Strudel (Nach Erwachen) (Vorher)

Strudel (Nach Erwachen) (Nachher)

Schneidet alle Gegner im Drehen. 75 % Chance, für 2 Runden unheilbar zu verursachen. Erzielt, wenn erfolgreich, immer einen kritischen Treffer.

Schneidet alle Gegner im Drehen und verursacht für 2 Runden unheilbar. Erzielt, wenn erfolgreich, immer einen kritischen Treffer.

 

Nach dem Remake von Charlotte in der ersten Märzwoche haben uns zahlreiche Meinungen und Vorschläge von euch erreicht.

Charlotte hat zwar eine Konfiguration bei welcher sie alle Gegner angreift, indem sie den Buff von Wille des Sumpfes benutzt, aber es gab ein Problem, bei dem die Grundfertigkeit und die dritte Fertigkeit Strudel bezüglich den Fertigkeitsoptionen in Konflikt zueinander standen. Dadurch gab es beim Zusammenstellen der Ausrüstung zu viele Bedingungen die gleichzeitig erfüllt werden mussten.

Liegt bei der Benutzung von Zwei Schwerter ein Buff vor, wird ein kritischer Treffer-Effekt für Zwei Schwerter (wie bei der Fertigkeit Strudel) hinzugefügt. Da Zwei Schwerter nun immer einen kritischen Treffer erzielt, wenn der Angriff nicht verfehlt, muss der Spieler sich nicht mehr darauf fokussieren die krit. Trefferquote zu erhöhen und kann sich stärker auf das Verbessern des kritischen Schadens oder des Angriffs fokussieren. Dadurch kann man mit offensiverer Ausrüstung den Gegner besser in Schach halten. Investiert man die Werte in Verteidigung, ist man gut für mittel- bis langfristigen Kämpfen vorbereitet.

Die Fertigkeit Strudel erhöht eine Wahrscheinlichkeit, unheilbar zu machen, und es wird so geändert, dass die Heilung vom Gegner garantiert blockiert wird.

Wir hoffen darauf, dass die stärker gewordene Charlotte in noch mehr Kombinationen gespielt wird!


Destina

Regeneration (Vorher)

Regeneration (Nachher)

Segnet einen Verbündeten, regeneriert dessen Gesundheit und steigert seine Kampfbereitschaft um 30 %. Heilung steigt proportional zur max. Gesundheit des Wirkers.

Segnet einen Verbündeten, heilt dessen Gesundheit und erhöht seine Kampfbereitschaft um 50 %. Heilung steigt proportional zur max. Gesundheit des Wirkers.

Exklusive Ausrüstung – Option 2 (Vorher)

Exklusive Ausrüstung - Option 2 (Nachher)

Erhöht beim Einsatz von Regeneration die Kampfbereitschaft des Ziels um 20 %.

Setzt beim Einsatz von Regeneration zu 30 % die Abklingzeit dieser Fertigkeit zurück.

 

Destina ist zwar eine starke Seelenweberin, die die Oberhand in der Schlacht wiedergewinnen kann, wenn man es mit einem Gegner, der Debuffs benutzt, zu tun hat, aber durch langsame Abklingzeiten und eine geringe Geschwindigkeit war es schwierig, diese Heldin richtig zu benutzen.

Es gab einige Verbesserungen durch die Exklusiven Ausrüstungen, dennoch haben ihre Fertigkeiten und Exklusive Ausrüstung Mängel, was es schwierig machte, sie für wichtige Runden einzusetzen und im Vergleich zu anderen Seelenwebern, war diese Heldin nicht vielseitig einsetzbar.

In dieser Balancing-Anpassung wird der Effekt von erhöhter Kampfbereitschaft, welcher vorher in der exklusiven Ausrüstung zu finden war, der Grundfertigkeit hinzugefügt.

Ihre Exklusive Ausrüstung wird so angepasst, dass es die Möglichkeit für sie gibt, die Abklingzeit von der Fertigkeit Regeneration mit einer bestimmten Wahrscheinlichkeit zurückzusetzen.

Durch den größeren Einfluss auf das Kampfgeschehen durch die Verstärkung des Basiseffekts der Fertigkeit Regeneration, wird Destina so verbessert, dass sie in der Arena einen Vorteil herausholen kann.


Lilibet

Seelenschnitter (Vorher)

Seelenschnitter (Nachher)

Schlitzt den Gegner mit Cho & Mal auf. Verursacht Auslöschung, wenn der Gegner besiegt ist und gewährt dem Wirker für 1 Runde Fertigkeit-Aufhebung.

Schlitzt den Gegner mit Cho & Mal auf. Verursacht Auslöschung, wenn der Gegner besiegt ist. Gewährt dem Wirker 1-Mal Fertigkeit-Aufhebung. Erhöht die Angriffs-Trefferquote um 20 %.

Exklusive Ausrüstung - Option 3 (Vorher)

Exklusive Ausrüstung - Option 3 (Nachher)

Erhöht die Trefferquote von Seelenschnitter um 20 %. 

Erhöht den zugefügten Schaden um 10 %.

 

Lilibet ist eine Kriegerin mit der Hauptaufgabe, die Wiederbelebung der Gegner durch den Auslöschungseffekt von der Fertigkeit Seelenschnitter zu verhindern. Sie hat die Exklusive Ausrüstung gibt ihr aktuell eine höhere Trefferquote für Seelenschnitter, um ihrer Rolle gerecht zu werden. Im Vergleich zu den Optionen anderer Exklusiver Ausrüstungen ist die Leistung von Lilibets Trefferquoteneffekt, der negative Veränderungen blockieren kann, extrem hoch, was die Auswahl sehr einschränkte machte.

Durch diese Verbesserung hat der Trefferquoteneffekt von der Fertigkeit Seelenschnitter noch eine Basis-Option bekommen und der neue Effekt „erhöht den zugefügten Schaden“ wird der Exklusiven Ausrüstung hinzugefügt.

Infolgedessen verursacht die Exklusive Ausrüstung von Seelenschnitter jetzt noch mehr Schaden als zuvor und verhindert die Wiederbelebung von besiegten Gegnern. Es wird außerdem eine vielseitg einsetzbare Exklusive Ausrüstungsoptions-Auswahl eingeführt.

 

1-1-3. Mondlicht / 4★

 

Erhabene Surin

Flinke Bewegung (Vorher)

Flinke Bewegung (Nachher)

Bei erlittenem Schaden wird einmalig nicht mehr als 51 % der max. Gesundheit abgezogen. Wenn am Ende der gegnerischen Runde die Gesundheit des Wirkers 70 % oder weniger beträgt, steigt die Kampfbereitschaft des Wirkers um 15 % (max. 30 %). Kann nur einmal pro Runde aktiviert werden.

Bei erlittenem Schaden wird einmalig nicht mehr als 51 % der max. Gesundheit abgezogen. Löst alle Debuffs des Wirkers auf und verursacht für 1 Runde Tarnung, wenn am Ende der gegnerischen Runde die Gesundheit des Wirkers 70 % oder weniger beträgt. Danach erhöht die Kampfbereitschaft des Wirkers um 20 % (max. 30 %). Kann nur einmal pro Runde aktiviert werden.

Verbesserung der Fertigkeiten (Vorher)

Verbesserung der Fertigkeiten (Nachher)

+1 % Kampfbereitschaft

+1 % Kampfbereitschaft

+2 % Kampfbereitschaft

+2 % Kampfbereitschaft

+3 % Kampfbereitschaft

+2 % Kampfbereitschaft

+4 % Kampfbereitschaft

+2 % Kampfbereitschaft

+5 % Kampfbereitschaft

+3 % Kampfbereitschaft

Schatten des Mondlichts (Vorher)

Schatten des Mondlichts (Nachher)

Greift alle Gegner an und verursacht zu 60 % (max. 85 %) für 2 Runden Buffblockade. Zugefügter Schaden steigt mit der fehlenden Gesundheit des Wirkers.

Abklingzeit: 5 Runden ( max. 4 Runden )

Greift alle Gegner an und verursacht zu 60 % (max. 85 %) für 2 Runden Buffblockade und für 1 Runde Stille. Zugefügter Schaden steigt mit der fehlenden Gesundheit des Wirkers.

Abklingzeit: 4 Runden ( max. 3 Runden )

 

Zwar kann die passive Fertigkeit Flinke Bewegung von Erhabene Surin auf die Fertigkeiten effektiv reagieren, die hohen Schaden zufügen, aber da sie zu anfällig für Debuffs war und einige Effekte ihrer Fertigkeiten im Kampf keinen nennenswerten Einfluss hatten, wurde sie kaum noch in wichtigen Kämpfen eingesetzt.

Durch die Verbesserung werden das Auslösen von Debuffs und die Tarnung als zusätzlicher Effekt hinzugefügt, wenn der Effekt der Fertigkeit Flinke Bewegung aktiviert wird, wodurch Erhabene Surin wieder mehr Einfluss im Kampf als vorher haben sollte.

Demnach ist Erhabene Surin nun in mehreren Situationen einsetzbar und kann auch, unabhängig von der Unterstützung ihrer Verbündeten, benutzt werden.

Dazu wird der Effekt zur Verbesserung der Fertigkeiten reduziert, bei der Verwendung der Fertigkeit steigt die Kampfbereitschaft von 15 % auf 20 % an und Flinke Bewegung wird so verändert, dass es auch auf niedrigem Level hilfreich im Kampf ist.

Gleichzeitig stellt Schatten des Mondlichts jetzt eine größere Bedrohung für die Gegner dar, indem es Stille als zusätzlichen Debuff erhält und außerdem die Abklingzeit um 1 Runde verringert wird.

Zusammen mit Buffblockade und dem zusätzlich hinzugefügten Debuff Stille ist Erhabene Surin durch die Verbesserungen von Schatten des Mondlichts wieder wertvoller auf dem Schlachtfeld!

 

Sichelmond Rin

Blickfang (Vorher)

Blickfang (Nachher)

Greift den Gegner mit einem ausgefeilten Tanz an, was zwei Buffs raubt und deren Effekte allen Verbündeten verleiht.

Greift den Gegner mit einem ausgefeilten Tanz an und verursacht für 1 Runde Betäubung. Raubt danach zwei Buffs und verleiht deren Effekte allen Verbündeten. Verringert die Abklingzeit dieser Fertigkeit um 1 Runde, wenn das Ziel keine Buffs hat.

 

Sichelmond Rin ist eine technische Heldin, die so konstruiert wurde, dass sie Verbündeten Immunitätsbuffs verleiht und sie mit dem Stehlen von Buffs beschützt.

Jedoch war es sehr schwierig in der Arena, wo Team-Buffs eine besondere Rolle haben, reichte es nicht aus nur einen Buff zu entfernen. Dadurch wurde sie nur selten eingesetzt.

Jetzt wo zu Blickfang ein Betäubungseffekt und eine verringerte Abklingzeiten hinzugefügt werden, kommen ihre die Fertigkeiten gegen die Gegner von Sichelmond Rin besser zum Vorschein. Ihre Fertigkeit hatte das Problem, dass sie keinen Nutzen hatte, wenn der Gegner keinen Buff hatte. Durch die Änderung, dass sie nun auch die Abklingzeit des eigenen Skills verringern kann, wenn das Ziel keine Buffs hat, erhoffen wir uns, dass Sichelmond Rin eine aktivere Rolle in Kämpfen einnimmt.

 

Sternschnuppe Achates

Funkelnder Stern (Vorher)

Funkelnder Stern (Nachher)

Heilt entweder den Wirker oder das verbündete Ziel, je nachdem, wessen Gesundheit niedriger ist, so weit, dass dessen Gesundheit der des anderen entspricht, bevor es noch weiter heilt. Effekt wird nicht von Gesundheits-Buffs oder -Debuffs beeinflusst. Regeneration ist proportional zur max. Gesundheit jedes Verbündeten.

Entfernt mit heilender Magie alle Debuffs des Verbündeten und des Wirkers. Heilt entweder den Wirker oder das Ziel, je nachdem, wessen Gesundheit niedriger ist, so weit, dass dessen Gesundheit der des anderen entspricht, bevor es noch weiter heilt. Effekt wird nicht von Gesundheits-Buffs oder -Debuffs beeinflusst. Heilung ist proportional zur max. Gesundheit jedes Verbündeten.

 

Sternschnuppe Achates ist eine Seelenweberin, die ihre Verbündeten durch ihre Wiederbelebungsmagie mit Unsterblichkeit beschützt und sie mit dem Heilungseffekt von Funkelnder Stern unterstützt.

Neben ihren starken Überlebenseffekten, mangelt es ihr allerdings an anderen Schutzkräften, vorallem nachdem Hinzufügen von weiteren Seelenwebern, die das gesamte Team beschützen können, wurde sie immer unwichtiger.

Die Haupt-Heilfertigkeit Funkelnder Stern von Sternschnuppe Achates entfernt nun alle Debuffs vom Wirker und dem verbündeten Ziel, sodass jetzt effektiver auf verschiedene Debuffs von Feinden reagiert werden kann.

Es gab Situationen, in denen Sternschnuppe Achates nicht auf Debuffs reagieren konnte und somit ihren Verbündeten keinen ausreichenden Schutz bieten konnte. Wir erwarten jetzt durch die Verbesserung von Funkelnder Stern, dass sie in zahlreichen Situationen einsetzbar sein wird.

 

1-2. KI Anpassung

 

Im folgenden Teil informieren wir euch über die Verbesserungen für einige Helden, die sich aufgrund der KI nicht gut spielen ließen oder in ihrer Nutzung eingeschränkt waren.

 

Muster Sez 

Lichtsturm (KI) (Vorher)

Lichtsturm (KI) (Nachher)

1. Zuerst gegen Boss benutzen

2. Zuerst gegen ein Ziel mit Betäubung-Debuff benutzen

3. Zuerst gegen Typvorteil benutzen

4. Zuerst gegen ein Ziel mit niedriger Gesundheit benutzen

1. Zuerst gegen Ziel ohne Unbesiegbar-Buff benutzen

2. Zuerst gegen Boss benutzen

3. Zuerst gegen ein Ziel mit Betäubung-Debuff benutzen

4. Zuerst gegen Typvorteil benutzen

5. Zuerst gegen ein Ziel mit niedriger Gesundheit benutzen


Krau 

Ziegfried beschwören (KI) (Vorher)

Ziegfried beschwören (KI) (Nachher)

1. Zuerst gegen Boss benutzen

2. Zuerst gegen Typvorteil benutzen

3. Zuerst gegen ein Ziel mit niedriger Gesundheit benutzen

1. Zuerst gegen Ziel ohne Unbesiegbar-Buff benutzen

2. Zuerst gegen Boss benutzen

3. Zuerst gegen Typvorteil benutzen

4. Zuerst gegen ein Ziel mit niedriger Gesundheit benutzen

 

Muster Sez und Krau haben zwar beide ausgewählte Angriffsfertigkeiten, aber beim automatischen Kampf oder Einsatz eines Verteidigungsteams, kam es zu dem Problem, dass Gegner mit einem Unbesiegbar-Buff als Ziel ausgewählt wurden und somit der Kampf unvorteilhaft fortgeführt wurde.

Durch diese Verbesserung der KI werden diese Helden die passenden Ziele angreifen und dadurch einen besseren Kampf führen.

 

Attentäter Cidd

Hinrichtung (KI) (Vorher)

Hinrichtung (KI) (Nachher)

1. Zuerst gegen ein Ziel ohne Unbesiegbar-Buff benutzen

2. Zuerst gegen Boss benutzen

3. Zuerst gegen Typvorteil benutzen

4. Zuerst gegen Ziel mit niedriger Gesundheit benutzen

1. Zuerst gegen Boss benutzen

2. Zuerst gegen ein Ziel mit der höchsten Kampfbereitschaft benutzen

 


Wanderin Silk

Schockpfeil (KI) (Vorher)

Schockpfeil (KI) (Nachher)

1. Zuerst gegen ein Ziel ohne Unbesiegbar-Buff benutzen

2. Zuerst gegen Boss benutzen

3. Zuerst gegen Typvorteil benutzen

4. Zuerst gegen ein Ziel mit niedriger Gesundheit benutzen

1. Zuerst gegen Boss benutzen

2. Zuerst gegen ein Ziel mit der höchsten Kampfbereitschaft benutzen

 

 

Attentäter Cidd und Wanderin Silk können die Angriffe der Feinde durch ihre Fertigkeiten zur Verringerung der Kampfbereitschaft zwar schneller stoppen, aber in einem Verteidigungsteam waren sie nicht dazu in der Lage, die passenden Ziele zu stoppen, weil die Ziele normale Angriffsfertigkeiten hatten.

Durch diese KI Verbesserung werden die Helden noch hilfreicher und können in der Arena eingesetzt werden.

 

Pavel 

Zerstörerische Verfolgung (KI) (Vorher)

Zerstörerische Verfolgung (KI) (Nachher)

Unbedingt zuerst benutzen

Falls Sturmgeschoss eingesetzt werden kann, zuerst Sturmgeschoss benutzen

 

Pavel kann in der ersten Runde durch Zerstörerische Verfolgung einem gegnerischen Ziel großen Schaden zufügen, aber wenn er zuerst Sturmgeschoss benutzt, gibt es einen erhöhten Angriffseffekt, was ihn im Kampf gegen alle Feinde jetzt noch nutzbarer macht.

Durch die Verbesserung der KI wird Pavel in noch mehr Situationen einsetzbar, indem die Fertigkeit Sturmgeschoss vor der Fertigkeit Zerstörerische Verfolgung verwendet wird.

 

Destina 

Destinas Gunst (KI) (Vorher)

Destinas Gunst (KI) (Nachher)

Zuerst für einen Verbündeten mit 60 % oder weniger als 60 % Gesundheit benutzen 

Zuerst für einen Verbündeten mit 60 % oder weniger als 60 % Gesundheit benutzen 

Oder für einen Verbündeten mit Debuff benutzen


Achates 

Heilendes Gebet (KI) (Vorher)

Heilendes Gebet (KI) (Nachher)

Zuerst für einen Verbündeten mit 80 % oder weniger als 80 % Gesundheit benutzen

Zuerst für einen Verbündeten mit 80 % oder weniger als 80 % Gesundheit benutzen 

Oder für einen Verbündeten mit Debuff benutzen

 

Zwar können Destina und Achates Debuffs von Verbündeten entfernen und gleichzeitig die Gesundheit mit ihren Fertigkeiten wiederherstellen, aber es gab ein Problem damit, wodurch diese Fertigkeiten nicht eingesetzt wurden, obwohl der Verbündete einen Debuff hatte.

Durch die KI Verbesserung können Debuffs von Verbündeten jetzt schneller entfernt werden, wenn die Verbündeten mit Debuffs belegt wurden. Dadurch können sie besser zum Schutz des Teams beitragen.

 

Sez 

Überzeugung (KI) (Vorher)

Überzeugung (KI) (Nachher)

Zu 80 % nutzen, wenn die Gesundheitsrate eines Gegners bei 30 % oder weniger liegt

Zu 100 % nutzen, wenn die Gesundheitsrate eines Gegners bei 50 % oder weniger liegt

 

Die Fertigkeit von Sez Überzeugung ist zwar eine Fertigkeit, die Feinden mit niedriger Gesundheit gefährlich werden kann, aber es gab ein Problem mit der KI, da die Auslösebedingung für die Fertigkeit zu begrenzt für die tatsächliche Kampfumgebung war. Die Bedingungen für die Verwendung der Fertigkeit werden gelockert und so verbessert, dass er in verschiedenen Situationen gut einsetzbar ist. 

 

Celeste 

Bereit zum Angriff (KI) (Vorher)

Bereit zum Angriff (KI) (Nachher)

Nutzen, wenn die Gesundheitsrate des Wirkers bei 70 % oder weniger liegt

Nutzen, wenn die Gesundheitsrate des Wirkers bei 80 % oder weniger liegt

 

Zwar kann Celeste im Kampf durch ihre Fertigkeit Bereit zum Angriff ihre eigene Gesundheit stabilisieren und effektiv ihre Feinde bekämpfen, indem sie die Abklingzeit von der Fertigkeit Salbe zurücksetzt, aber die Voraussetzung für das Zurücksetzen der Abklingzeit von der Fertigkeit Salbe haben mit den Voraussetzungen für Bereit zum Angriff nicht übereingestimmt und so kam es oft zu Situationen, in denen die beiden Fertigkeiten nicht reibungslos eingesetzt werden konnten.

Durch diese KI Verbesserung wird Bereit zum Angriff, um der Fertigenkeitenkombination zu entsprechen, verwendet, wenn die Gesundheit bei 80 % oder weniger liegt.

 

Batisse  

Raufen (KI) (Vorher)

Raufen (KI) (Nachher)

1. Zuerst gegen ein Ziel ohne Unbesiegbar-Buff benutzen

2. Zuerst gegen Boss benutzen

3. Zuerst gegen Typvorteil benutzen

4. Zuerst gegen ein Ziel mit niedriger Gesundheit benutzen

1. Zuerst gegen Ziel ohne Unbesiegbar-Buff benutzen

2. Zuerst gegen Boss benutzen

3. Zuerst gegen Ziel mit Angriff verringern-Debuff benutzen

4. Zuerst gegen Typvorteil benutzen

5. Zuerst gegen Ziel mit niedriger Gesundheit benutzen

Sicherer Sieg (KI) (Vorher)

Sicherer Sieg (KI) (Nachher)

1. Zuerst gegen ein Ziel ohne Unbesiegbar-Buff benutzen

2. Zuerst gegen Boss benutzen

3. Zuerst gegen Typvorteil benutzen

4. Zuerst gegen ein Ziel mit niedriger Gesundheit benutzen

1. Zuerst gegen ein Ziel ohne Unbesiegbar-Buff benutzen

2. Zuerst gegen Boss benutzen

3. Zuerst gegen ein Ziel mit Angriff verringern-Debuff benutzen

4. Zuerst gegen Typvorteil benutzen

5. Zuerst gegen ein Ziel mit niedriger Gesundheit benutzen

 

Batisse hat eine Fertigkeitenkomposition, die empfindlich auf Angriff verringernde Debuffs reagiert, aber die KI hat die Angriffs-Ziele nicht richtig ausgewählt und deshalb war es nicht einfach, die Fertigkeit sinvoll einzusetzen. 

Durch die Verbesserung wird die Verknüfung mit dem passiven Effekt verstärkt, woduch der Effekt der Fertigkeit jetzt auch in einer automatischen Kampfumgebung gut verwendet werden kann.

 

Kämpferin Maya 

Abschließender Angriff (KI) (Vorher)

Abschließender Angriff (KI) (Nachher)

Zu 80 % nutzen, wenn die Gesundheitsrate eines Gegners bei 30 % oder weniger liegt

Zu 100 % nutzen, wenn die Gesundheitsrate eines Gegners bei 30 % oder weniger liegt

 

Mit ihrer Fertigkeit Abschließender Angriff kann die Kämpferin Maya auf jeden Fall einen Gegner nach dem anderen ausschalten, aber im KI Modus war dies nicht zu 100 % anwendbar und es kam zu Problemen.

Durch die KI Anpassung wird die Wahrscheinlichkeit auf 100 % erhöht und somit lässt sich Abschließender Angriff zuverlässig einsetzen.

 

2. Fertigkeitsverbesserungsauswahloption für bestimmte Exklusive Ausrüstungen

Wie bereits erwähnt, bieten wir den Spielern für einen begrenzten Zeitraum an, die Fertigkeitsverbesserung der Exklusiven Ausrüstung auszuwählen. Diese Funktion wird mit dem Update vom 11. Juni, nach dem Balancing-Anpassungs-Update, eingefügt und zwei Wochen lang nach dem Update zur Verfügung gestellt. 

 

Die Fertigkeitsverbesserungsauswahloption wird auf die Exklusive Ausrüstungen von Destina und Lilibet beschränkt sein und eingeführt, da sich die Verbesserungen nach dem Update verändern. Dies gilt ausschließlich für exklusive Ausrüstungen, die vor dem Update erhalten wurden, und nach dem Update erhaltene Exklusive Ausrüstungen sind davon ausgeschlossen.

 

Nachdem Update kann man durch das Tippen des Exklusive Ausrüstungs-Button im Inventar die Optionens-Veränderung durchführen.


 

※ Diese Darstellung ist in der Entwicklung und kann vom tatsächlichen Spiel abweichen.

※ Im tatsächlichen Spiel wird sie in der ausgewählten Sprache dargestellt.

 

Exklusive Ausrüstungen mit veränderten Optionen behalten ihre vorherigen Werte und können nicht nochmal verändert werden.

 

Das waren alle Informationen zu bevorstehenden Balancing-Anpassungen und Fertigkeitsverbesserungsauswahloption für einige Exklusive Ausrüstungen vom 11. Juni.

Wir hoffen auf euer eifriges Feedback bezüglich der neuen Balancing-Anpassungen!

Wir bedanken uns für euer Interesse an Epic Seven und würden uns über eure Kommentare und Anregungen für ein noch besseres Balancing freuen. Ihr seid die treibende Kraft hinter unserem Spiel!

 

Wir werden unser Bestes geben, damit ihr auch in Zukunft Spaß beim Kombinieren von verschiedenen Helden und dem Ausarbeiten neuer Strategien haben könnt!

 

Vielen Dank!




댓글 1

  • images
    2020.06.03 09:50 (UTC+0)

    Hallo und danke für eure Mühe! Könnt ihr vielleicht auch Blutmond Haste nochmal anschauen balancing mäßig!? Ich weis er ist als counter für Wiederbeleber Gegner, aber ich würde mich sehrfreuen wenn sein Einsatzmöglichkeit nicht so sehr begrenzt wäre!? Also bittteeee auch ihn nochma Balancen ^^ 


Entwicklerecke의 글

STOVE 추천 컨텐츠