Epic Seven

OFFICIAL

Bitte anmelden.

Entwicklerecke

[Ausblick] Ausblick auf die Heldenbalance-Anpassungen vom 26.12 (Do) [3]

  • OFFICIAL GM Yuna
  • 2019.12.13 08:30 (UTC+0)
  • 조회수 467

Hallo, 

hier ist das Team von Epic Seven.

 

Am 26.12 gibt es die nächsten Heldenbalance-Anpassungen. Lest weiter, um genauere Informationen zu erhalten.

 

Held

Name der Heldin / des Helden

5★ Heldin

Kise

4★ Helden

Cartuja, Dingo

5★ Mondlicht-Heldin

Apokalypse Ravi

※ Werte gelten für die höchste Stufe der Fertigkeiten.

※ Wenn nicht anders angegeben, bleiben die Abklingzeiten identisch.

※ Werte und Beschreibung können vom tatsächlichen Update abweichen.

 

 

Apokalypse Ravi

Macht der Kriegsgöttin (Vorher)

Macht der Kriegsgöttin (Nachher)

Kritische Trefferquote steigt um 5 % pro 20 Kampfgeist. Verbraucht 10 Kampfgeist, um Gesundheit nach einem erlittenen Angriff zu heilen. Regeneration steigt proportional zur max. Gesundheit des Wirkers. Beginnt den ersten Kampf mit 50 Kampfgeist.

Verbraucht 10 Kampfgeist, um Gesundheit nach einem erlittenen Angriff zu heilen. Regeneration steigt proportional zur max. Gesundheit des Wirkers. Beginnt den ersten Kampf mit 50 Kampfgeist. Kritische Trefferquote steigt um 30 %.

Befreiung: Seelenaustausch (Erwacht)

(Vorher)

Befreiung: Seelenaustausch (Erwacht)
 (Nachher)

Verhängt ein göttliches Urteil über den Gegner. Belebt beim Besiegen eines Gegners einen zufälligen toten Verbündeten mit 10 % Gesundheit wieder und gewährt dann einmal Fertigkeit-Aufhebung. Zugefügter Schaden steigt proportional zur max. Gesundheit des Wirkers.

Verhängt ein göttliches Urteil über den Gegner. Belebt beim Besiegen eines Gegners einen zufälligen toten Verbündeten mit 10 % Gesundheit wieder und steigert die Kampfbereitschaft des Wiederbelebten Helden um 100 % und gewährt dann einmal Fertigkeit-Aufhebung. Zugefügter Schaden steigt proportional zur max. Gesundheit des Wirkers.

 

Apokalypse Ravi war so konzipiert, dass als kraftvoller Tank eingesetzt werden konnte. Ihre passive Fertigkeit „Macht der Kriegsgöttin“ sollte ihre Kraftvollen Angriffe unterstützen. Wir haben jedoch herausgefunden, dass ihre passive Fertigkeit nicht stark genug ist und nicht wirklich hilft. Die krit. Trefferquote steigt durch diese passive Fertigkeit, ist aber aktuell noch nicht stark genug. Das Konzept war, dass Apokalypse Ravi, mithilfe von Rüstung, die viel Gesundheit bringt, auch längere Kämpfe überstehen kann, während sie kontinuierlich höheren Schaden zufügt. Dies ist in der Realität oft schwer in die Planung einzuberechnen und deshalb haben wir uns entschieden, dafür zu sorgen, dass Apokalypse Ravi mit der Macht der Kriegsgöttin die krit. Trefferquote stabil um 30 % steigt und unabhängig vom verbliebenen Kampfgeist ist. Wir erwarten uns dadurch, besser planbaren Schaden für Apokalypse Ravi durchsetzen zu können.

Außerdem gibt es eine Verbesserung von „Befreiung: Seelenaustausch“ im erwachten Zustand. Diese Fertigkeit ist Apokalypse Ravis Schlüsselfertigkeit, welche unter Umständen sogar besiegte Verbündete wiederbeleben kann. Allerding musste der widerbelebte Held warten, bis er am Zug war, wodurch er oft bereits wieder besiegt wurde, bevor er etwas ausrichten konnte. Dies soll sich dadurch ändern, dass die Kampfbereitschaft dieses Heldens um 100 % steigert, sobald dieser von Apokalypse Ravi widerbelebt wird. Wir erwarten uns interessante Kämpfe mit vielen Wendungen.

 

Kise

Vollmondsense (Vorher)

Vollmondsense (Nachher)

Greift mit einer Sense an. Zugefügter Schaden steigt um 70 %, wenn das Ziel von einer Barriere geschützt wird.

Greift mit einer Sense an. Zugefügter Schaden steigt um 70 %, wenn das Ziel einen Buff besitzt.

Nocturne (Vorher)

Nocturne (Nachher)

Springt auf den Gegner zu, um anzugreifen, und verlängert die Fertigkeitsabklingzeit um 2 Runden, bevor es dem Wirker für 2 Runden Tarnung gewährt. Zugefügter Schaden steigt proportional mit der aktuellen Gesundheit des Wirkers.

Springt auf den Gegner zu, um anzugreifen, und verlängert die Fertigkeitsabklingzeit um 2 Runden, bevor es dem Wirker für 2 Runden Tarnung gewährt. Bei einem kritischen Treffer wird dem Wirker zusätzlich für 2 Runden Barriere gewährt. Barrierenstärke ist proportional zum Angriff des Wirkers. Zugefügter Schaden steigt proportional mit der aktuellen Gesundheit des Wirkers.

 

Kise wurde so konzipiert, dass sie mit Vollmondsense und Dunkelnarbe reichlich Schaden zufügt, während Nocturne dafür sorgt, dass die Abklingzeit des Gegners erhöht wird. Es war allerdings schwierig, die Voraussetzungen zu schaffen, damit Kise größeren Schaden zufügen kann.  

 

Durch die geplanten Änderungen wird Kise mit der Fertigkeit Nocturne besser geschützt und kann damit auch ihre Tarnung besser aufrechterhalten, welche benötigt wird, um Dunkelnarbe effektiv einsetzen zu können.

 

Außerdem haben wir mit den Balancing-Anpassungen vom 31. Oktober angekündigt, dass der Schaden von Vollmondsense allgemein gesteigert werde. Mit der kommenden Balancing-Anpassung wird die Fertigkeitsbeschreibung angepasst, um der aktuellen Situation zu entsprechen.

 

Aktuelle Fertigkeitsbeschreibung: Greift mit einer Sense an. Zugefügter Schaden steigt um 70 %, wenn das Ziel von einer Barriere geschützt wird. 

Wird geändert zu: Greift mit einer Sense an. Zugefügter Schaden steigt um 70 %, wenn das Ziel einen Buff besitzt.

 

Wir möchten uns dafür entschuldigen, dass die Fertigkeitsbeschreibung aktuell nicht korrekt ist. Wir werden dies schnellstmöglich korrigieren. Darüber hinaus werden wir stärker überprüfen, ob die Beschreibungen mit den tatsächlichen Fertigkeiten übereinstimmen.

 

Kartuja

Raubtierhaftes Gebrüll (Erwacht) (Vorher)

Raubtierhaftes Gebrüll (Erwacht) (Nachher)

Greift alle Gegner mit wilder Energie an. 50 % (Max. 75 %) Chance auf verringerten Angriff für 2 Runden. Gewährt dem Wirker für 2 Runden erhöhte Verteidigung. Zugefügter Schaden steigt proportional zur max. Gesundheit des Wirkers, zusätzliche Schadenssteigerung, wenn der Wirker weniger als 50 % Gesundheit hat.

Greift alle Gegner mit wilder Energie an. 75 % (Max. 100 %) Chance auf verringerten Angriff für 2 Runden. Gewährt dem Wirker für 2 Runden erhöhte Verteidigung. Zugefügter Schaden steigt proportional zur max. Gesundheit des Wirkers, zusätzliche Schadenssteigerung, wenn der Wirker weniger als 75 % Gesundheit hat.

 

Kartuja ist ein Held, welcher die Kampfbereitschaft durch seinen Feritigkeitseffekt von Gefahrenzone erhöht und dadurch die Fertigkeit „Raubtierhaftes Gebrüll“ schnell einsetzen kann, um den Angriff des Gegners zu verteidigen. Jedoch war die Chance auf Raubtierhaftes Gebrüll im Vergleich zu ähnlichen Fertigkeitseffekten von anderen Helden relativ niedrig, um den Angriff des Gegners effektiv zu verteidigen.

 

Der Grund für die Anpassung ist, dass wir Kartujas Raubtierhaftes Gebrüll gefährlicher machen wollten und seine Chance erhöhen wollten, den Angriff des Gegners zu verringern. Aktuell steigt der Schaden von Kartuja mit dieser Fertigkeit zusätzlich, wenn er weniger als 50 % Gesundheit hat. Dies haben wir auf 75 % angehoben, um ihn länger sinnvoll einsetzen zu können.


 Dingo

Schnelles Grillen (Vorher)

Schnelles Grillen (Nachher)

Greift alle Gegner mit dem Handschuhofen an. Blutet der Gegner, besteht zu 75 % (Max. 100 %) die Chance, ihn für 2 Runden zu verbrennen.

Greift alle Gegner mit dem Ofenhandschuh an und heilt sich selbst. Blutet der Gegner, besteht zu 75 % (Max. 100 %) die Chance, ihn für 2 Runden zu verbrennen. Die Höhe der widerhergestellten Gesundheit steigt proportional zum Schaden.

Gratis-Abendessen (Erwacht)

 (Vorher)

Gratis-Abendessen (Erwacht)

 (Nachher)

Versorgt Verbündete mit einer Mahlzeit, löst alle Debuffs auf und verringert die Abklingzeit um 1 Runde. Jedes Mal, wenn ein Gegner stirbt, sinkt die Abklingzeit für diese Fertigkeit um 1 Runde.

Versorgt alle Verbündete mit einer Mahlzeit, löst alle Debuffs auf und erhöht die Chance auf einen Krit. Treffer für 2 Runden. Verringert die Abklingzeit um 1 Runde. Gewährt eine zusätzliche Runde. Jedes Mal, wenn ein Gegner stirbt, sinkt die Abklingzeit für diese Fertigkeit um 1 Runde.

 

Mit der Fertigkeit „Gratis-Abendessen“ kann Dingo seine Verbündete unterstützen, jedoch ist der Effekt aktuell nicht effektiv genug. Daher wird zusätzlich die Chance auf einen krit. Treffer für 2 Runden erhöht, so dass er seine Verbündeten besser als vorher unterstützen kann. Außerdem wird die Fertigkeitsbeschreibung von der Fertigkeit „Gratis-Abendessen“ in einigen Sprachen deutlicher formuliert, um zu erläutern, dass sich der Effekt auf alle Verbündete auswirkt.

 

Darüber hinaus wird seine Heilung verbessert, so dass die Höhe der widerhergestellten Gesundheit proportional zum Schaden steigt. Dadurch wird seine Heilung weiter aufrecht erhalten, wodurch er außerdem die Fertigkeit „Schnelles Grillen“ mit der Verwendung von „Zutaten vorbereiten“ einsetzten kann.

 

Wir bedanken uns für euer Interesse an Epic Seven und würden uns über eure Kommentare und Anregungen freuen. Euer Feedback sorgt dafür, dass wir das Balancing immer weiter perfektionieren können.

Wir geben unser Bestes, dass Spiel für alle spaßig zu gestalten und versprechen euch, das Balancing regelmäßig zu optimieren.

 

Vielen Dank

 

Euer Epic Seven

 


댓글 3

  • images
    2019.12.13 17:32 (UTC+0)

    Could you pls buff kayron maybe.

  • images
    2019.12.16 21:23 (UTC+0)

    Pls infos for Kawerik

  • images
    2019.12.17 13:46 (UTC+0)

    Das alles ? Vor RTA trocken 

Entwicklerecke의 글

STOVE 추천 컨텐츠