Epic Seven

OFFICIAL

Bitte anmelden.

Entwicklerecke

[Ausblick] Ausblick auf die Welt-Arena

  • OFFICIAL GM Yuna
  • 2019.12.05 10:05 (UTC+0)
  • 조회수 200


Hallo, hier ist euer Epic Seven-Team!


Am 26.12.2019 wird endlich die Welt-Arena eingeführt, welche von so vielen Spielern sehnsüchtig erwartet wurde.


Die Welt-Arena ist ein neuer Modus, in welchem Helden Echtzeit PvP-Kämpfe durchführen können. Wir erhoffen uns, dass Spieler dadurch in der Welt-Arena neue Strategien ausprobieren und verschiedene Heldenkombinationen einsetzen können.


Die Welt-Arena, welche am 26. Dezember das erste Mal eröffnet wird, startet mit Vorsaison 1. Nachdem Vorsaison 1 beendet wurde, wird es die Vorsaison 2 geben. Nachdem die Vorsaison 2 beendet wurde, wird die Hauptsaison eröffnet. Die Hauptsaison wird starten, sobald wir das Feedback unserer Spieler erhalten haben und mithilfe von euren Vorschlägen und Meinungen den diesen Modus optimiert haben.


Nun werden wir euch die Welt-Arena detaillierter erläutern. 


■ Teilnahme an der Welt-Arena in der Vorsaison


Es ist geplant, dass die Vorsaison 24 Stunden am Tag geöffnet sein wird, sodass so viele Spieler wie möglich teilnehmen können. Während der Vorsaison wird keine Eintrittswährung benötigt. Auf dem Korea-, Asien-, Europa- und dem Globalen Server, können Spieler, deren Kontorang 60 oder höher ist, an Kämpfen in der Welt-Arena teilnehmen.


Es ist möglich, dass sich die Welt-Arena nach Ende der Vorsaison ändert. Wir planen die Welt-Arena auf Basis des Userfeedbacks anzupassen und möglicherweise mit weiteren Funktionen auszustatten.

 

■ Ablauf der Welt-Arena 


Beim Tippen auf das Icon „Arena“ in der Lobby wird das Arena-Auswahlmenü aufgerufen. Hier kann man entweder die „normale“ Arena oder die Welt-Arena betreten. 

(* Vom tatsächlichen Spiel wird diese Darstellung abweichen.)

 (* Im tatsächlichen Spiel wird diese Darstellung in der ausgewählten Sprache dargestellt.)



Beim Tippen auf „Welt-Arena“ wird man zur Hauptseite der Welt-Arena weitergeleitet.

(* Vom tatsächlichen Spiel wird diese Darstellung abweichen.)

 (* Im tatsächlichen Spiel wird diese Darstellung in der ausgewählten Sprache dargestellt.)



Bei der Hauptseite der Welt-Arena werden die 4 Heldinnen und Helden angezeigt, die am letzten Kampf teilgenommen haben. Außerdem werden Informationen zum eigenen Rang, der Welt-Arenen-Liga, sowie dem Verhältnis von Sieg und Niederlage. Beim Tippen auf den Start-Button wird man gegen anderen Spieler mit vergleichbar starken Helden kämpfen. Dabei können die Gegner aus aller Welt kommen. Die Kämpfe werden gegen Spieler, welche eine ähnlich hohe Anzahl an Siegespunkten haben, geführt und es kann nicht mehrmals gegen den selben Spieler gekämpft werden.


(* Vom tatsächlichen Spiel wird diese Darstellung abweichen.)

(* Im tatsächlichen Spiel wird diese Darstellung in der ausgewählten Sprache dargestellt.)


In der Welt-Arena werden Gegner größtenteils unabhängig vom Server ausgewählt. Einzige Ausnahme ist der Japan-Server, da auf dem Server einige Helden und Artefakte aktuell nicht vorhanden sind. Dennoch ist es geplant, die Welt-Arena zu einem späteren Zeitpunkt auch auf dem Japan-Server verfügbar zu machen. Da Helden und Artefakte von Guilty Gear auf dem Europa-Server nicht erhältlich waren, können Guilty Gear Heldinnen, Helden und Artefakte nicht in der Welt-Arena genutzt werden. 


Sobald man mit einem Spieler verbunden wurde, kann man weitere Informationen zu ID und Welt-Arena Rang des Gegners einsehen. Als nächstes kommt die Helden-Auswahl und Verbannung eines gegnerischen Heldens (Pick & Ban).

 

(* Vom tatsächlichen Spiel wird diese Darstellung abweichen.)

(* Im tatsächlichen Spiel wird diese Darstellung in der ausgewählten Sprache dargestellt.)


Der Ablauf sieht folgendermaßen aus:

 


1. Die zwei Spieler wählen jeweils 5 Helden aus, die am Kampf teilnehmen.

2. Jeder der 2 Spieler wählt einen gegnerischen Helden aus, der verbannt werden soll.

3. Die verbleibenden 4 Helden beider Teams werden gegeneinander in den Kampf ziehen.

 

Für jede Aktion hat jeder Spieler je 30 Sekunden Zeit. Es werden zu einem späteren Zeitpunkt weitere Informationen dazu folgen.


Die Reihenfolge der Heldenauswahl wird zufällig bestimmt. Der erste Spieler wählt einen Helden aus. Danach hat der zweite Spieler die Möglichkeit, zwei Helden auszuwählen. Daraufhin kann der erste Spieler wieder 2 Helden aussuchen usw. Am Ende wählt der zweite Spieler seinen 5. Helden.

 

In der nachfolgenden Tabelle seht ihr eine Übersicht über den Ablauf der Helden-Auswahl.


Erster Spieler

Reihenfolge

Zweiter Spieler

Wählt 1 Helden

1. Zug

-

-

2. Zug

Wählt 2 Helden

Wählt 2 Helden

3. Zug

-

-

4. Zug

Wählt 2 Helden

Wählt 2 Helden

5. Zug

-

-

Letzter Zug

Wählt 1 Helden

 

Ein wichtiger Faktor dabei ist, dass Helden nicht doppelt auf dem Kampffeld erscheinen können. Zum Bespiel können sowohl Silberklinge Aramintha, als auch Aramintha ausgewählt werden, da sie unterschiedliche Heldinnen sind, jedoch können Kommandantin Lorina und Lorina nicht gleichzeitig ausgewählt werden, weil Kommandantin Lorina eine durch die Heldenentwicklung weiterentwickelte Lorina ist. 

 

 (* Vom tatsächlichen Spiel wird diese Darstellung abweichen.)

(* Im tatsächlichen Spiel wird diese Darstellung in der ausgewählten Sprache dargestellt.)


Sobald beide Spieler 5 Helden ausgewählt haben, werden sie aufgefordert, einen gegnerischen Helden zu verbannen. Dies tun beide Spieler gleichzeitig. Erst wenn beide Spieler einen gegnerischen Helden verbannt haben, können sie sehen, welcher ihrer eigenen Helden vom Gegner verbannt wurde. Ist nach Ablauf der 30 Sekunden kein Held verbannt worden, wird der verbannte Held vom Spiel zufällig bestimmt.



(* Vom tatsächlichen Spiel wird diese Darstellung abweichen.)

 (* Im tatsächlichen Spiel wird diese Darstellung in der ausgewählten Sprache dargestellt.)


Nun ist der letzte Schritt: Das Platzieren. Beide Spieler erhalten die Möglichkeit, ihre Helden zu platzieren. Erinnerungsprägung wird ganz normal berücksichtigt. Nach dem Tippen auf den Start-Button beginnt der Kampf in der Welt-Arena. Wenn Helden nicht innerhalb der vorgegebenen Zeit platziert werden, werden sie in der Auswahlsphase automatisch platziert. Dabei wird berücksichtigt, wie viele Helden gleichzeitig in einem Zug patziert werden können.


■ Kampfverlauf

(* Vom tatsächlichen Spiel wird diese Darstellung abweichen.)

(* Im tatsächlichen Spiel wird diese Darstellung in der ausgewählten Sprache dargestellt.)


Bei Kämpfen in der Welt-Arena gibt es ein bestimmtes Zeitlimit für jeden Spielzug eines Spielers. Falls das Zeitlimit überschritten wurde, werden Fertigkeiten von der KI automatisch eingesetzt. Anders als normalen Arena gibt es keine „Bestrafung des Beschützers“. Die Welt-Arena hat eigene Regeln. So wird der zugefügte Schaden nach einer gewissen Rundenzahl erhöht und dabei die Heilungskraft sowie Gesundheit gesenkt. Dies wird in insgesamt 9 Stufen angewandt. Mit jeder Stufe steigt der zugefügte Schaden stärker. Darüber hinaus wird auch die Gesundheit und die Heilung mit jeder Stufe stärker beeinflusst.


Dieses System wird in der Arena eingeführt, um zu vermeiden, dass Kämpfe unendlich in die Länge gezogen werden. Außerdem sollen dadurch Spieler die Echtzeitkämpfe besser genießen können und der Kampf nicht in Frust übergeht. Wir werden dieses während der 2 Vorsaisons ausführlich testen und optimieren, damit die Kämpfe in der Welt-Arena eine angemessene Spielzeit bieten, ohne Ermüdungserscheinungen zu verursachen.


Wie in der normalen Arena wird es möglich sein, in der Welt-Arena ein Seelenbrand-Effekt zu nutzen, wenn man genug Seelen besitzt. Außerdem wird man sehen können, wie viele Seelen der Gegner hat. Die Seelenanzahl wird unter dem Gesundheitszähler des Gegners angezeigt. Wenn ein Gegner Seelenbrand nutzt, wird ein extra Effekt angezeigt, sodass es leicht erkennbar ist, wann der Gegner Seelenbrand einsetzt. Durch dieses System soll es ermöglicht werden, mit Hilfe der Informationen über die Anzahl von Kampfgeist und Seelen des Gegners, gezielter gewünschte Strategien anzuwenden.


■ Pläne für die Welt-Arena


Wie wir bereits erwähnt haben, startet die Welt-Arena mit der 1. Vorsaison am 26.12.2019 und nach der 2. Vorsaison wird die Hauptsaison beginnen. 


Wenn alles nach Plan läuft, wird die 1. Vorsaison ca. 2 bis zu 4 Wochen dauern. Während dieses Zeitraums können Spieler jeder Zeit die Welt-Arena betreten. Darüber hinaus wird es, abgesehen vom benötigten Kontorang, keine Einschränkungen zur Teilnahme geben. Die Vorsaison wird genutzt, um Feedback von den Spielern zu erhalten und mögliche Probleme auszumerzen. Falls es zu größeren Problemen in der Vorsaison kommt, kann es sein, dass wir die Welt-Arena vorrübergehend abschalten müssen, um diese schnellstmöglich zu beheben. Wir bitten um euer Verständnis, sollte es dazu kommen.


Nach dem Ende der 1. Vorsaison planen wir, die 2. Vorsaison für ungefähr 3 Monaten laufen zu lassen. Nach zwei Vorsaisons werden wir die Hauptsaison vorstellen.


Für die Hauptsaison sind zusätzliche Funktionen geplant, welche in der Vorsaison nicht verfügbar sein werden: Zum einen ist ein Beobachter-Modus (*Name nicht final) geplant, in welchem man Kämpfe anderer Spieler live beobachten, oder auch im Nachhinein erneut anschauen kann. Sobald die Hauptsaison gestartet ist, wird man Währungen abhängig vom Kampfergebnis erhalten können, welche man gegen verschiedene Ehrenbelohnungen (*Name nicht final) in einem gesonderten Laden eintauschen kann. 


Weiterhin werden wir verschiedene Arten von Kämpfen wie Freundschaftsspielen mit Gildenmitgliedern, Freunden oder anderen ausgewählten Spielern hinzufügen. Es sind auch Eventspiele geplant, die ganz besonderen Regeln haben werden.


Mit der Einführung der Welt-Arena bereiten wir uns auch auf Veranstaltung vor, bei welchem sich Spieler direkt gegenüberstehen und Kämpfe durchführen können. Wir hoffen, dass ihr weiterhin Spaß an Epic Seven habt und ihr euch auch auf die kommenden PvP-Inhalte freut.

 

Vielen Dank.

 

Euer Epic Seven.



Entwicklerecke의 글

STOVE 추천 컨텐츠