Epic Seven

OFFICIALMOBILE턴제 RPG스마일게이트 메가포트

Bitte anmelden.

Entwicklerecke

[Entwicklernotiz] Heldenbalance-Anpassung & Systemverbesserung(1/2)

  • OFFICIAL
  • GM Yuna
  • 2019.11.11 07:51 (UTC+0)
  • 조회수 835

Die Abklingzeit der Fertigkeit “Meteorsturz” von Silberklinge Aramintha wurde falsch angegeben. Dies wurde korrigiert.


Hallo, hier ist Epic Seven.


Zuerst möchten wir uns bei euch bedanken, dass ihr auf die Zusammenfassung der letzten Frage & Antwort-Runde, welche in Korea stattgefunden hat, so geduldig gewartet habt.

Wir ersetzen die Zusammenfassung durch diese zwei Mitteilung, bei welchen eure Meinungen berücksichtigt worden sind. Wir werden uns weiterhin bemühen, vorsichtiger mit Balancing-Anpassungen und den Vorgehensweisen der Fertigkeitsänderungen umzugehen und diese Änderungen gründlicher zu überprüfen.


Nun wollen wir euch über Balance-Anpassungen für Mondlichthelden, neue Richtlinien zum Thema Fertigkeit-Balancing und weitere Verbesserungen informieren.


1. Balance-Anpassungen von Arena-Saison 3: Info zu Balance-Anpassungen für Mondlichthelden


Wir stimmen zu, dass einige Mondlichthelden in der Arena im Vergleich zu den anderen Helden zu stark positioniert sind.


Wir arbeiten fleißig daran, dies anzugehen, ohne den Spaß am PvP-Content zu verderben, wodurch die Abhängigkeit von Spielern gegenüber bestimmten Helden verringert werden soll.


Nun wollen wir euch die Balance-Anpassungen von Mondlichthelden nennen, welche von einem Nerf betroffen sein werden. Das Ziel dieser Anpassungen ist, zu starke Fertigkeiten und Helden so anzupassen, dass ein besseres Balancing gewährt werden kann, ohne die Identität und den Charme dieser Helden zu verlieren. Wir würden uns freuen, diesbezüglich auch eure Meinung zu hören.

Hier sind die geplanten Balance-Anpassungen im Detail.


Silberklinge Aramintha

Flammende Entfesselung (Vorher)

Flammende Entfesselung (Nachher)

Aktiviert Flammende Entfesselung, wenn der Gegner nach Einsatz von Flammenreibung brennt. Flammende Entfesselung: Greift alle Gegner mit mystischer Feuerenergie an und erhöht die Kampfbereitschaft des Wirkers um 30 %.

Aktiviert Flammende Entfesselung, wenn der Gegner nach Einsatz von Flammenreibung brennt. Flammende Entfesselung: Greift alle Gegner mit mystischer Feuerenergie an und erhöht die Kampfbereitschaft des Wirkers um 20 %.

Meteorsturz (Vorher)

Meteorsturz (Vorher)

Lässt einen Riesenmeteor fallen. Betäubt alle Gegner für 1 Runde. 40 % Chance (Max. 50 %), für 2 Runden drei Verbrennen-Effekte zu verursachen.

Abklingzeit: 4 Runden

Lässt einen Riesenmeteor fallen. Betäubt alle Gegner für 1 Runde. 40 % Chance (Max. 50 %), für 2 Runden zwei Verbrennen-Effekte zu verursachen.

Abklingzeit: 5 Runden

Silberklinge Araminthas Fertigkeiten Flammende Entfesselung und Meteorsturz haben einen starken Vorteil mit jeweils mit hoher Kraft und kurzer Abklingzeit. In Vergleich zu anderen Helden ist es ihr möglich, alleine alle Gegner unter Kontrolle zu halten und ihnen Schaden zu zufügen. Nach der Balance-Anpassung wird ihr Verbrennen-Effekt von Meteorsturz und derer Kampfbereitschaft reduziert, wodurch ihre extreme Stärke bei mittel- und langfristigen Kämpfen reduziert wird.


Weiser Baal und Sezan

Wolke des Verderbens (Vorher)

Wolke des Verderbens(Nachher)

Beschwört Sturmwolken, die alle Gegner angreifen, zu 85 % (Max. 100 %) zwei Buffs auflösen und sie zu 65 % (Max. 80 %) in Schlaf versetzen. Ist diese Fertigkeit verfügbar, erhöht sich die Kampfbereitschaft des Wirkers am Ende der gegnerischen Runde um 15 % (Max. 25 %).

Abklingzeit: 3 Runden

Beschwört Sturmwolken, die alle Gegner angreifen, zu 85 % (Max. 100 %) einen Buff auflösen und sie zu 65 % (Max. 80 %) in Schlaf versetzen. Ist diese Fertigkeit verfügbar, erhöht sich die Kampfbereitschaft des Wirkers am Ende der gegnerischen Runde um 10 % (Max. 20 %).

Abklingzeit: 4 Runden

Weiser Baal und Sezan sind darauf spezialisiert, verbundene Angriffe aufzuhalten, und verfügen bei der Verteidigung über mächtige Fertigkeiten, damit den Gegnern keine Angriffschance gegeben wird. Die Buff-Anzahl der Fertigkeit Wolke des Verderbens” wird reduziert und die Kampfbereitschaft, sowie die Abklingzeit werden so angepasst, dass schnelle Angriffe in der ersten und nachfolgenden Runde verringert wird.


Schlichter Vildred

Dunkler Vertrag (Vorher)

Dunkler Vertrag(Nachher)

Der Wirker regeneriert nach dem Erleiden tödlichen Schadens 70 % (Max. 100 %) Gesundheit und 100 % Kampfbereitschaft. Außerdem erhält er vollen Fokus und für 2 Runden erhöhten Angriff. Die Abklingzeit für Dunkle Klinge wird zurückgesetzt.

Der Wirker regeneriert nach dem Erleiden tödlichen Schadens 70 % (Max. 100 %) Gesundheit und 100 % Kampfbereitschaft. Außerdem erhält er vollen Fokus und die Abklingzeit für Dunkle Klinge wird zurückgesetzt.

Schlichter Vildred besitzt eine sehr starke Fertigkeit, weshalb Spieler Schwierigkeiten haben, gegen ihn zu kämpfen. Denn die verstärkte Fertigkeit Dunkle Klinge“ wird aktiviert und Angreifer haben daraufhin keine Möglichkeit, dagegen etwas auszusetzen. Dies führt dazu, Angriff und Verteidigung im Kampf zu einfach zu machen und die Position der Helden mit der niedrigen Gesundheit zu schwächen. Daher haben wir den erhöhten Angriff der passiven Fertigkeit Dunkler Vertrag” entfernt, wodurch die Helden, welche Schlichter Vildred als Gegner haben, mehr Auswahl bei ihrer Teamformation bekommen.


Blutrote Armin

Sicherer Zustand (Voher)

Sicherer Zustand (Nachher)

Senkt Schaden, den Verbündete durch einen kritischen Treffer erleiden, um 20 % (Max. 30 %). Wenn mehr als ein Effekt zur Schadensreduzierung gewährt wird, wirkt nur der stärkste Effekt.

Senkt Schaden, den Verbündete durch einen kritischen Treffer erleiden, um 10 % (Max. 15 %). Wenn mehr als ein Effekt zur Schadensreduzierung gewährt wird, wirkt nur der stärkste Effekt.

Schild des heiligen Geistes (Voher)

Schild des heiligen Geistes (Nachher)

Schützt alle Verbündeten mit einer Aura des Heiligen Geistes und gewährt für 3 Runden Immunität und für 1 Runde Unbesiegbarkeit.

Schützt alle Verbündeten mit einer Aura des Heiligen Geistes und gewährt für 2 Runden Immunität und für 1 Runde Unbesiegbarkeit.

Blutrote Armin verfügt über die Immunität und Unbesiegbarkeit und kann dadurch sowohl Schaden, sowie den Debuff der Gegner blockieren. Gleichzeitig kann sie durch ihre passive Fertigkeit die Gesundheit ihres Teams auf übertriebener Weise erhöhen. Diese Fertigkeit hat einen starken Einfluss auf alle Helden, insbesondere auf die Verteidiger-Helden, bei denen die Überlebensfähigkeit weitaus stärker wird. Deshalb haben wir uns dazu entschlossen, die Fertigkeit Schild des heiligen Geistes“ zu schwächen, und die Lebensreduzierung angepasst wird.


Das Balancing der Arena-Saison 3 findet zusammen mit der oben genannten Anpassung von 4 Mondlichthelden am 4. September statt. Wenn weitere Anpassungen nötig sind, werden wir euch davon mindestens 4 Wochen im Voraus in Kenntnis setzen

2. Rückruf-Funktion beim Nerf von Mondlichthelden.


Wir werden euch über das Rückrufsystem nach einer Durchführung von Mondlichthelden-Nerf informieren. Der Rückruf wird nur für Mondlichthelden möglich sein. Wenn man die Helden, welche einen Nerf erhalten, zurückgeben will, kann man eine(n) gleichrangige(n) Mondlichthelden/In auswählen und austauschen, welche ab Beginn des Rückrufs zur Verfügung stehen. Spieler werden eine bestimmte Anzahl an „Unbekannten Schiefertafeln“ erhalten, womit man Erinnerungsprägungen mit gleichrangigen Helden durchführen kann. Die Anzahl an Unbekannten Schiefertafeln gleicht der Anzahl an Erinnerungsprägungen, die man durchgeführt hat. Beispiel: Wenn man die 4★ Mondlichtheldin Blutrote Armin, derer Erinnerungsprägung schon durchgeführt worden ist, zurückgeben will, ist die Anzahl an Meteorsplitter (provisorische Bezeichnung für unbekannte Schiefertafeln, welche man nur beim Rückruf von 4 Helden erhält) gleich mit der Anzahl verwendeter 4★ Mondlichtheldin Blutrote Armin.  

Der Rückruf von Mondlichthelden wird vom 5. September nach der Wartungsarbeit bis zum 18. September 23:59 KST (16:59 MESZ) 2 Wochenlang vorgesehen und wird nur für Mondlichthelden möglich sein, welche vor der Wartungsarbeit am 5. September erhalten wurden. Außerdem kann der Rückruf einer(s) gleiche(n) Heldin(en) während des genannten Zeitraums nur einmal zurückgeschickt werden. Falls ihr für die Erinnerungsprägung verwendeten Helden, zurückerhalten wollt, anstatt „Unbekannten Schiefertafel“ zurückzubekommen, wendet ihr euch bitte an den Kundensupport. (Verwendet jedoch keine der erhaltenen „Unbekannten Schiefertafeln) Wir werden euch die verwendeten Helden nach der Überprüfung zurückschicken und ein erneuter Rückruf der Helden, welche zu euch zurückgeschickt worden sind, wird nicht möglich sein.


3. Balancing-Anpassungen in Arena-Saison 3: Normale Helden 


Wir planen massive Balancing-Anpassungen in der Arena-Saison 3 und dazu gehören neben den Mondlichthelden auch die anderen Heldinnen und Helden, welche aktuell weniger genutzt werden. Dadurch erhoffen wir letztendlich, dass alle Helden aller Elemente in der Arena eingesetzt werden und je nach der Situationen deren strategischen Stärken ausgespielt werden können.

Wie wir bereits bei der Mitteilung „Reguläres Helden-Balancing am 8. Aug.“ bekannt gegeben haben, überlegen wir uns, weitere Helden einschließlich Basar, Yufine, Lilibet, Lidica, Attentäterin Coli dem Helden-Balancing hinzufügen, um so eine positive Auswirkung auf die Entwicklung der genutzten Helden in der Arena gewährleistet wird.


Nachfolgend stehen die geplanten Helden-Buffs in der Arena-Saison 3.


Basar

Basar ist darauf spezialisiert, durch Debuffs und die Buffblockade der Fertigkeit „Sandsturm“ Gegner, welche Buffs besitzen, zu besiegen. Allerdings wird er, aufgrund der geringeren Genauigkeit und der schwachen Übertragungseffekte der Fertigkeiten „Wirbelsturm“ und „Sandwind“, seltener genutzt. Durch die Verbesserung der Fertigkeiten „Wirbelsturm“ und „Sandwind“ solle seine Verteidigungskraft intensiviert werden.


Yufine

Yufine ist darauf ausgelegt, mit der Fertigkeit „Drachenangriff“ einem Gegner großen Schaden zu zufügen und somit besiegen zu können. Jedoch ist sie, aufgrund des geringen Schadens, den sie mit der Fertigkeit „Drachengebrüll“ zufügt, sowie der schwachen Effekte, nur selten in Teams zu finden. Wir wollen die Fertigkeit „Drachengebrüll“ stark verbessern und den großen Leistungsunterschied der Fertigkeit vor und nach der Anwendung der Fertigkeit „Drachenangriff“ verringern.


Lilibet

Lilibets Fertigkeit „Seelenschnitter“ enthält einen speziellen Effekt „Auslöschung, jedoch ist sie stark vom Effekt „Auslöschung“ abhängig. Daher war es schwer für sie, auf verschiedene Situationen reagieren zu können. Ihre Fertigkeiten werden so überarbeitet, dass sie generell verbessert wird.



Lidica

Lidica bringt eine hohe Leistung, wenn sie in der Golemjagd eingesetzt wird und NPC Gegner angreift. Sie ist jedoch nicht sehr sinnvoll in Arenakämpfen. Ihre Fertigkeiten werden so angepasst, dass ihre Fertigkeiten Angriffe von Gegnern noch effektiver blockieren.



Attentäterin Coli

Attentäterin Coli ist als eine Angreiferin besonders gut geeignet, da sie mit der hohen Geschwindigkeit und durch die Fertigkeit „Hinterhalt“, gestärkten Angriffswerten hat. Sie kann Angriffe von Gegnern durch die Fertigkeit „Mord“ blockieren. Jedoch ist ihre passive Fertigkeit „Hinterhalt“ nach der Verwendung der Fertigkeit „Mord“, nicht sehr bemerkenswert. Daher gab es ein Problem, wodurch ihre Benutzbarkeit nach einer Runde plötzlich absank. Daher werden ihre Fertigkeiten angepasst.


Die Beziehungen zwischen den Heldenelementen sind einer der wichtigsten Spaßfaktoren in Epic Seven. Deshalb möchten wir den Spaß zum Kombinieren mit den Helden und eigene Merkmale jedes Helden gleichzeitig wichtig halten und weiter verbessern. Wie wir vorhin erklärt haben, werden die oben genannten Inhalte in dem Update vom 5. September (Donnerstag, KST) enthalten und wir werden dies in einer separaten Mitteilung in August detailliert erläutern.


4. Arena: Eröffnung der 3. Saison wird verschoben


Ursprünglich war geplant, am 12. August die dritte reguläre Arena-Saison zu eröffnen. Allerdings würde dies dazu führen, dass die großen Balancing-Änderungen, während der 3. Arena Saison stattfinden würden und dies wäre gefährlich. Aus diesem Grund haben wir uns dazu entschieden, den Beginn der 3. regulären Saison auf den 9. September zu verschieben. Bis zur Eröffnung wird die Vorsaison verlängert. Solange die Vorsaison läuft, bleiben die Eroberungspunkte der Vorsaison erhalten. Darüber hinaus bekommt der Eroberungspunkteladen eine neue „Unbekannte Schiefertafel“, welche bis zum Start der 3. Saison mit Eroberungspunkten gekauft werden kann. Die Unbekannte Schiefertafel wird dieses Mal mit einem Rabatt angeboten.  







Entwicklerecke의 글

STOVE 추천 컨텐츠